Dienstag, 03. August 2021

Symphonie der Sinne für erholsamen Schlaf

Alltagslärm und Reizüberflutung abstellen, sich zurückziehen und dem Körper sowie dem Kopf eine Erholungspause gönnen. Das gelingt besonders gut, wenn der Schlaf des Menschen mit Hilfe der Natur zu einem genussvollen Erlebnis wird. Ein Bett aus Massivholz ist eine natürliche Quelle für geistiges und körperliches Wohlbefinden, für Lebensfreude und Energie. Casa Puro richtet solche Orte ein.

Jeden Tag sind wir zahlreichen Belastungen durch Elektrosmog, Hochfrequenzen durch Handys und WLAN, einer Multioptionalität in allen Bereichen und einem permanenten Zeitdruck ausgesetzt, dass die Erholungsphasen in der Nacht und die kleinen Pausen am Tag, - sofern möglich – immer wichtiger werden. Der beste Ort hierfür ist unser Bett. Hier dürfen die Gedanken Pause machen und die Sinne zur Ruhe kommen. Dies ist der optimale Platz für Ruhe und Entspannung. Aus diesem Grund fertigen wir Schlafzimmer aus Massivholz: ein sanftes, Geborgenheit schenkendes Material mit den Eigenschaften der Natur.

Moderne Eleganz, bezaubernder Charme, warme Ausstrahlung, weiche Konturen und für Leseratten mit eingebauter Lichtleiste:  Das Bettensystem von InCasa Puro bedient viele Geschmäcker und bleibt seiner besonderen Schwerelosigkeit immer treu. Das Kopfteil gibt es wahlweise mit oder ohne Polsterung. Am Ende sind es nicht nur die kleinen Details, sondern es ist die fein aufeinander abgestimmte Gesamtkomposition vieler Kleinigkeiten, die zu einer Symphonie der Sinne einlädt. Alles Belastende einfach loslassen, sich dem Ort und der Stille anvertrauen und in einen gesunden Erholungsschlaf fallen. Wir fertigen die Betten der Kollektion Casa Puro in den Holzarten Buche, Kernbuche und Wildeiche. Die Holzoberfläche ist naturbelassen und geölt.  Den hohen Anspruch an Qualität und Nachhaltigkeit beweisen unsere Zertifizierungen. Unsere Möbel sind mit dem Goldenen M ausgezeichnet, tragen das Siegel klimaneutral, schadstoffgeprüft und “Made in Germany”. Qualität und Schönheit sind ohne Ökologie nicht möglich. Dieser Grundsatz entspricht unserem Ideal. Wir fühlen uns der Natur gegenüber verantwortlich und handeln immer streng ökologisch.